Die Zwitscherbox – Relaxingtool mit Vogelgezwitscher

Abschalten, ausruhen, durchatmen. Einfach mal wieder an die frische Luft kommen und für ein paar Minuten den Alltag vergessen. Wer kennt das nicht? Eben. Das dachte sich auch Philipp Störring, Sounddesigner, und entwickelte das perfekte Relaxingtool für Wohnung, Praxis und Kanzlei.
Die Zwitscherbox ist ein Einrichtungsgegenstand, der durch Bewegung angenehmes Vogelgezwitscher abgibt. Wer in die Nähe der Box kommt, löst durch den magnetischen Sensor den relaxenden Sound aus. Dabei lädt das Vogelgezwitscher zur Entspannung ein. Assoziationen an Wald, Sonne, frische Luft und Erholung werden geweckt. Nach etwa zwei Minuten schalten sich die Vogelgeräusche aus, es sei denn, man aktiviert den Bewegungsmelder wieder, dann geht der Schwarzwald-Vogel-Sound von vorne los.

Kreative Köpfe, entspannende Zwitschersounds und gutes Design

Erfunden wurde ich Zwitscherbox vom Hamburger Philipp Störring. Störring entwickelte schon früh Soundkulissen auf eigenen Partys oder der Praxis von seinem Vater. Dabei bevorzugte er es entspannende Musikkonzepte für Sanitärbereiche zu entwerfen. Anfangs mit iPod und Stromkabel, heute im schicken Boxdesign ohne Schnur. Dafür holte er sich den Designer Dennis N. Clasen ins Boot, mit dem er die Zwitscherbox entwickelte. Das originelle Vogelhaus lässt dabei schon auf Sinn und Zweck des Einrichtungsgegenstands schließen und fügt sich ideal in die Umgebung ein.
Verwendung findet die Zwitscherbox in Wohnungen ebenso wie in Arztpraxen. Die Box wird ganz ohne Kabel aufgestellt oder -gehängt. Ein besonders beliebter Aufstellungsort für die Zwitscherbox ist die Toilette. Zwei Minuten Entspannung, um vom Alltag abzuschalten bietet die Soundkulisse. Anschließend fühlt sich der Hörer so entspannt wie nach einem kurzem Waldspaziergang im Sommer.

Originell und individuell – das perfekte Geschenk zu Ostern oder Geburtstag

So simpel wie genial ist das Zwitscherhaus. Relaxende Töne für das Badezimmer oder die Küche und den Flur kommen nun im Handumdrehen ins Zuhause. Daher stellt die Zwitscherbox ein beliebtes Geschenk dar. Gerade zu Ostern oder zum Geburtstag wird die farbenfrohe Box gern verschenkt. Besonders schön: Einfach mal wieder Ostergeschenke suchen lassen und die Zwitscherkiste im angeschalteten Modus zwischen Bäumen und Blumen verstecken. Da wird sich so manch Suchender wundern, woher plötzlich die vielen Vogelstimmen kommen...

nach oben...